PyRAT Animal Facility Software

Die Software

PyRAT (Python-based Relational Animal Tracking) ist eine internetbasierte Tierkoloniemanagement-Softwareanwendung, die eine umfassende und transparente Handhabung der Daten einer Tiereinrichtung ermöglicht. Da PyRAT webbasiert ist, sind die Daten einfach und sicher von jedem Ort mit Internet oder Intranet-Ressourcen zugänglich. Dies erlaubt Nutzern einen bequemen und zeitsparenden Zugriff von außerhalb. Dank der zahlreichen Funktionen von PyRAT wird der Verwaltungsaufwand des Facility Managers deutlich verringert.

Vorteile von PyRAT

PyRAT ermöglicht die Vereinfachung und Automatisierung von Arbeitsprozessen und steigert damit die Effizienz, reduziert Kosten und verbessert die Verlässlichkeit der Daten. Alle wichtigen Daten werden in einer zentralen Datenbank gespeichert und können über eine Internet- oder Intranetverbindung abgerufen werden. So erhalten Nutzer jederzeit und überall Informationen in Echtzeit. Die Effizienz bestimmter Prozesse wird durch die Automatisierung von Standardverfahren und Verwaltungsabläufen deutlich gesteigert. Darüber hinaus gewährleisten automatische Ereignisbenachrichtigungen eine erhöhte Änderungssensitivität potenziell kritischer Sachverhalte.

PyRAT Transgenic

Wenn die Erstellung transgener Tiere Teil Ihrer Arbeit ist, dann ist PyRAT Transgenic das Richtige für Sie. Diese Software beinhaltet neben allen Features von PyRAT erweiterte Funktionen für transgene Einrichtungen. PyRAT Transgenic ermöglicht die Nachverfolgung der Erstellung, Kryotank-Lagerung und Mikroinjektion von Embryos sowie deren Transfers zu Ammentieren. Die Spender- und Ammentiere kommen direkt aus PyRAT und die Embryos werden später als Jungtiere in das System übertragen. Dadurch kann das gesamte Leben eines transgenen Tieres nachverfolgt werden, von der Eizelle bis in das Adultstadium, vollständig und zentral abrufbar.

Einige der Features von PyRAT Transgenic umfassen:
- Kryokonservierungsdatenbank mit detaillierter Darstellung der Kryotanks
- Vollständige Nachverfolgung der Embryozellen von der Isolierung und Konservierung über das Auftauen und den Transfer bis hin zum transgenen Nachwuchs
- Statistiken der Tierkolonie, die Linien- und Bestandsmanagement auf einen Blick ermöglichen
- Vom Nutzer konfigurierbare und ganz auf Ihre Arbeitsabläufe abgestimmte Ansichten (Embryos, Tiere, Transfers)

Die wichtigsten Funktionen von PyRAT

Zuchtmanagement

Diese Funktion erfasst alle Zuchtereignisse sowie die dazugehörigen Jungtiere. Zusätzlich zur Tierliste ist auch eine separate Jungtierliste verfügbar. PyRAT unterstützt außerdem ein spezielles Käfiglayout für größere Zuchtkäfige.

Genotypisierung

PyRAT ermöglicht die Verwaltung von Linien/Stämmen und unterstützt die Genotypisierung von Tieren.

Genotypisierungs-Etiketten drucken

Klebeetiketten für Eppendorf-Röhrchen direkt in PyRAT drucken.

Verfolgen von Versuchsgenehmigungen

Diese Funktion unterstützt Nutzer bei der Erlangung staatlicher Genehmigungen.

Entwicklungen verfolgen

PyRAT verfolgt ein Tier von der Geburt an und hält alle mit diesem Tier verbundenen Ereignisse in einer detaillierten Aufzeichnung fest. Von der Zucht und Geburt bis zum Tod werden alle Schritte im Leben des Tieres dokumentiert. Jedes Ereignis wird automatisch mit Angaben zu Nutzer und Zeitpunkt versehen. So ist jederzeit eindeutig erkennbar, wer wann welche Handlung an welchem Tier durchgeführt hat. Mithilfe dieser Funktion werden Sie potenziellen Anforderungen an die Dokumentation innerhalb Ihrer Einrichtung gerecht.

Mehr sehen...

Ausgewählte Kunden und Referenzen

PyRAT wird momentan von mehr als 60 Einrichtungen auf 3 Kontinenten in 14 verschiedenen Ländern verwendet. Das Spektrum unserer Kunden reicht von kleinen Laboren bis hin zu großen Forschungseinrichtungen. Einige unserer Kunden sind:

  • École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL). Lausanne, Schweiz
  • Europäisches Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL). Heidelberg, Deutschland
  • Fakultät für Biologie und Medizin der Universität Lausanne und Universitätsklinikum (CHUV). Lausanne, Schweiz
  • Fakultät für Medizin der Universität Genf. Genf, Schweiz
  • Institut national de la santé et de la recherche médicale (INSERM). Paris, Frankreich
  • Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik. Dresden, Deutschland
  • Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie. Berlin, Deutschland
  • Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin. Göttingen, Deutschland
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Erlangen-Nürnberg, Deutschland
  • Universitätsklinikum Erlangen (UKER). Erlangen, Deutschland
  • Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC). Berlin, Deutschland

Ich weiß nicht, wie wir unsere ganze Arbeit jemals ohne PyRAT schaffen würden. Die Software macht den Umgang mit den Daten sehr viel einfacher.

Jussi Helppi, Animal Facility Manager, MPI-CBG, Dresden, Deutschland

Technische Anforderungen von PyRAT

PyRAT kann auf jedem Linux- oder Unix-basierten Server installiert werden, der die Programmiersprache Python und die Datenbank-Software MySQL unterstützt. Scionics empfiehlt einen Intel- oder AMD-basierten Ubuntu-Server mit einer Geschwindigkeit von mehr als zwei GHz und mit mindestens 4 GB Arbeitsspeicher. Größere Einrichtungen (mit mehr als 10 000 lebenden Tieren) benötigen unter Umständen einen leistungsstärkeren Server.

Für den Kunden ist PyRAT von jedem Betriebssystem mit einem der folgenden Browser aus verfügbar: Firefox, Chrome, Safari oder IE11.

Lizenz & Support

Scionics bietet verschiedene Möglichkeiten, eine Software-Lizenz sowie ein entsprechendes Service-Level zu erwerben, das auf die Ansprüche der Einrichtung abgestimmt ist. Möglich sind der Kauf einer Volllizenz, aber auch sogenannte „Hosted Solutions“, die sich für Einrichtungen eignen, die nur über eine begrenzte Anzahl an Tieren verfügen. Zusätzlich dazu bietet Scionics Servicepakete, die pro Jahr zwei Software-Updates beinhalten.
Bitte setzen Sie sich mit unserem Produktmanagement in Verbindung, um die beste Lösung für Ihre Organisation zu finden und ausführliche Preisinformationen anzufragen.

Demo-Version

Auf Anfrage bietet Scionics Ihnen Zugang zu einer Demo- bzw. Test-Version von PyRAT. So können potenzielle Interessenten die Software selbst ausprobieren und sich ein Urteil bilden.
Für Informationen zum Login, aber auch allgemeine Informationen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +49 351 202 707 00 oder
per E-Mail via products[at]scionics.com.

PyRAT News!

Top